Enter Title

Die China Visum Kosten setzen sich in der Regel aus drei Positionen zusammen: der Visagebühr (die vom Konsulat erhoben wird), der Servicegebühr (für die Visa-Agentur), sowie den Versandkosten für die Rücksendung Ihres Reisepasses.

Die Visagebühren werden von der V.R.China vorgegeben. Sie setzen sich aus den Konsulargebühren (Mwst.-befreit) sowie aus den Handling-Gebühren der von China beauftragten Visastellen zusammen (Mwst.-pflichtig).

Die Servicegebühren fallen bei den Visa-Agenturen wie z.B. 1a Visum Service an. Wir sind eine auf China spezialisierte Visa-Agentur. Schon ab € 20,- Servicegebühren können Sie unseren Service nutzen. Egal wo Sie wohnen, wir besorgen Ihnen das Visum für China. Wir sind immer telefonisch für Sie erreichbar und beraten Sie kostenlos.