Enter Title

Ein Geschäftsvisum wird für ausländische Staatsbürger erteilt, die in die Russische Föderation für Geschäftszwecke einreisen Für Geschäftsreisen sind folgende Unterlagen vorzulegen.

  1. Reisepass;
  2. Visumantrag
  3. Krankenreiseversicherungsnachweis
  4. Garantie der Rückkehrwilligkeit;
  5. Eine vom russischen Außenministerium oder den Behörden des russischen Innenministeriums ausgestellte förmliche Einladung oder Entscheidung des russischen Außenministeriums.

Es gibt folgende Arten von Visa für Geschäftstreisen:

  • für eine Einreise (max. Aufenthaltsdauer 90 Tage);
  • für zwei Einreisen (max. Aufenthaltsdauer insgesamt 90 Tage);
  • für mehrere Einreisen (Gültigkeit von bis zu 5 Jahren mit einem geplanten Aufenthalt von höchstens 90 Tagen pro Zeitraum von 180 Tagen).